Impressum

Fachapotheke für seltene Krankheiten

Ein Geschäftsbereich der Apotheke an der Bergstraße
Apotheker Dr. Gilbert Wenzel

Bergstraße 31
D-69469 Weinheim

Telefon: +49 (0) 0800-120 30 120
Telefax: +49 6201 1 30 60

E-Mail:      Kundenservice-de@fachapotheke.eu
Internet:   www.fachapotheke-seltene-krankheiten.de

USt-ID: DE291685455
Steuernummer: 47201/52486

Zuständige Apothekerkammer:
Landesapothekerkammer
Baden-Württemberg
(www.lak-bw.de)

Berufsrechtliche Regelung:
Berufsordnung für Apotheker

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Regierungspräsidium Karlsruhe


Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform (“OS-Plattform”) eingerichtet, an die Sie sich wenden können. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Die Fachapotheke für seltene Krankheiten (FSK) übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen FSK, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens FSK kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Sofern auf Verweisziele (Links) direkt oder indirekt verwiesen wird, die außerhalb des Verantwortungsbereiches von FSK liegen, haftet diese nur dann, wenn sie von den Inhalten Kenntnis hatte und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Für darüber hinausgehende Inhalte und insbesondere Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotenen Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter dieser Seiten, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes dieser Seite zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokuments in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.